Download Aachener Bausachverständigentage 2003: Leckstellen in by RA Dr. Alfons Schulze-Hagen (auth.), Rainer Oswald (eds.) PDF

By RA Dr. Alfons Schulze-Hagen (auth.), Rainer Oswald (eds.)

Die Bewertung von Fehlstellen und Lecks ist ein ständiges Streitthema auf der Baustelle und eine typische Beurteilungsaufgabe des Bausachverständigen.
Zu einigen Fragestellungen gibt es kaum Informationsquellen - zu anderen ist die Flut der Regelwerke inzwischen kaum noch zu überblicken.
Die im vorliegenden Band abgedruckten Beiträge sind in der Regel wesentlich umfangreicher und detaillierter als das während der Tagung Vorgetragene und enthält somit wichtige Arbeitshilfen zum breit gefächerten Leckstellenthema.

Aus dem Inhalt:
- Zum Begriff des wesentlichen Mangels in der VOB/B
- Der notwendige Umfang und die Genauigkeitsgrenzen von Qualitätskontrollen und Abnahmen
- Die Praxis der Berücksichtigung von Wärmebrücken und Luftundichtheiten - ein kritischer Erfahrungsbericht
- Wärmebrücken in Dämmstoffen
- Beurteilung von Schimmelpilzbefall in Innenräumen - Fragen und Antworten
- Beurteilung von Wärmebrücken - Methoden und Praxishinweise für den Sachverständigen
- Flankenübertragung und Fehlstellen bei Dampfsperren - Wann liegt ein ernsthafter Mangel vor?
- Luftdichtheit von Ziegelmauerwerk - Ursachen mangelnder Luftdichtheit und Problemlösungen
- Anschlussausbildung bei Fenstern und Türen - Regelwerktheorie und Baustellenpraxis
- Schimmelpilze aus der Sicht der Bauphysik: Wachstumsvoraussetzungen, Ursachen und Vermeidung
- Nachweis, Bewertung und Sanierung von Schimmelpilzschäden in Innenräumen
- Schimmelpilzbewertung aus der Sicht des Bausachverständigen
- Praxisprobleme bei der Rissverpressung in Betonbauteilen mit hohem Wassereindringwiderstand
- Schallbrücken - Auswirkungen auf den Schallschutz von Decken, Treppen und Haustrennwänden

Show description

Read or Download Aachener Bausachverständigentage 2003: Leckstellen in Bauteilen Wärme – Feuchte – Luft – Schall PDF

Best german_14 books

Versuche an Wanderrostkesseln mit befeuchteter Verbrennungsluft

Gliederung. - 1. Allgemeines. - 2. Langzeitversuch im Kraftwerk Elverlingsen des EW Mark, berichtet in Zusammenarbeit mit Herrn Oberingenieur Dipl. -Ing. RÜTGERS. - three. Die Befeuchtungsanlage. - four. Versuchsablauf und Ergebnisse. - five. Schlackenanalysen. - 6. Rauchgastaupunkt. - 7. Wirtschaftlichkeit der Luftbefeuchtung.

Strategisches Ausgründungsmanagement: Umsetzung anhand eines integrierten strategischen Führungsmodells

​Ausgründungen werden in der betrieblichen Praxis oftmals von der Unternehmensleitung als geeignetes software angesehen, um auf exogene Veränderungen zu reagieren. Im Fokus steht hier vor allem die Möglichkeit umfassender Kostenreduktionen durch die Auslagerung von Unternehmensteilen. Im Rahmen dieses Buches sollen Ausgründungen jedoch nicht als reines software des Kostenmanagements verstanden werden, vielmehr können durch ein langfristig orientiertes Ausgründungsmanagement zwei substanzielle Unternehmensziele umgesetzt werden: die Förderung von „Unternehmertum im Unternehmen“, additionally des unternehmerischen Denkens bei den Mitarbeitern, sowie die Schaffung einer Organisationsstruktur, durch welche die Umsetzung von Innovationen gefördert wird.

Willy Brandts Außenpolitik

Mit der „Ostpolitik“ schrieb Willy Brandt Geschichte. Aber da battle mehr. Die Einigung Europas battle ihm ebenso wichtig. Das Bündnis mit den united states bildete die Grundlage. Als Präsident der Sozialistischen Internationale fand er neue companion außerhalb Europas. An der Spitze der Nord-Süd-Kommission legte Brandt ein Programm zur Überwindung von starvation und Elend auf der Welt vor.

Additional info for Aachener Bausachverständigentage 2003: Leckstellen in Bauteilen Wärme – Feuchte – Luft – Schall

Example text

Die ermittelten Diffusionsströme sind in Bild 4 eingetragen. 1 Dachaufbau: Betrachtet wird der in Bild 4 gezeigte Ausschnitt eines typischen geneigten Daches mit Sparrenvolldämmung und in die Dämmebene einbindender Innenwand (es handelt sich nicht Spitzner/Flankenübertragung u. ). Die raumseitige Verkleidung besteht aus Gipskartonplatten auf Lattung und Dampfbremse (sd = 20 m), das Unterdach aus einer Holzschalung und einer diffusionsoffenen Unterdeckbahn (sd = 0,02 m); die Dacheindeckung ist hinterlüftet.

Grafik 18 Grafik 16 Industriebau, Metallkassetten Solche Konstruktionen bewirken massive WB. Bei Kassetten (a = 330 mm, d = 100 mm) mit zusätzlicher äußerer WD Überdeckung von 40 mm (wie Grafik 16) berechnete die EMPA eine U-Wert Zunahme von 80 % gegenüber 140 mm durchgehender, ungestörter WD. U-Wert Bestimmung von Metallkassetten: [siehe auch 16]. Schnitt durch ein Umkehr-Flachdach Hier entsteht ein akzeptabler Fall von Dämmstoffhinterspülung. Das z. T. unter der oberen (neuen) WD abfliessende Wasser erwärmt sich und führt damit zu einem Energieverlust.

Werden Dämmstoffe lufthinterspült, so geht die Dämmwirkung verloren. Solche „Operationen“ sind schlicht inakzeptabel. Grafik 18 Grafik 16 Industriebau, Metallkassetten Solche Konstruktionen bewirken massive WB. Bei Kassetten (a = 330 mm, d = 100 mm) mit zusätzlicher äußerer WD Überdeckung von 40 mm (wie Grafik 16) berechnete die EMPA eine U-Wert Zunahme von 80 % gegenüber 140 mm durchgehender, ungestörter WD. U-Wert Bestimmung von Metallkassetten: [siehe auch 16]. Schnitt durch ein Umkehr-Flachdach Hier entsteht ein akzeptabler Fall von Dämmstoffhinterspülung.

Download PDF sample

Rated 4.06 of 5 – based on 25 votes